Sonntag, Mai 20, 2007

Cute Content

Da ich niemanden mit Herumgemosere über wenig Zeit und viel Arbeit oder Gewaltphantasien gegenüber anderen Menschen das Sonntagsfrühstück verderben möchte, setze ich die rosafarbene Hamsterblogbrille auf und präsentiere neue Bilder unseres Wochenendgastes, der sicher der Spross einer Wühlmaus und eines Bibers ist, so wie er sich aufführt. Frech ist er auch.





Kommentare:

Butterblume hat gesagt…

"Weil ich ein Mädchen bin..."

...darf ich das sagen:
süß!

Nils hat gesagt…

oh. nicht nur du. und nicht nur deshalb.

die ganze familie ist sozusagen verliebt in den kleinen und brabbelt in babysprache auf ihn ein. er hingegen (er - der hamster - ist eigentlich eine sie) nutzt das schamlos für seine zwecke aus und reißt das halbe haus nieder.

Butterblume hat gesagt…

Ich glaube, Hamster sind toll. (tH?)
Meerschweine sind dumm, langweilig, uninteressant. Hamster sind süß, jawohl.
Und sie dürfen Häuser zum Einsturz bringen, wenn sie dafür niedlich aussehen, oder?
Naja, vielleicht auch nicht, aber...

"Gott, ist das Viech süß!"

Sol trane hat gesagt…

haha, tja, wenn er ihnen dermassen auf die nerven geht: rein in den hamsterball und raus auf den kickerplatz.. übermütige kinder werden das problem im nu aus der welt zu schaffen wissen.
es grüsst, immer üfr derartige ratschläge zu haben
herr trane

Nils hat gesagt…

Butterblume,
Meerschweine haben das Problem, dass sie schon wieder zu plump wirken, um wirklich süß zu sein. Hamster sind so wie Knut, während Meerschweine eher wie ausgewachsene Eisbären sind. Irgendwann ist Schluss mit süß.
Ja, er darf alles vernichten, was sich in seinen Weg stellt, getadelt wird stets mit verstellter, hoher Stimme.

Sol,
Er geht mir nicht auf die Nerven. Dafür ist er einmal zu selten hier und außerdem ist es ja die eigene Schuld, ihn nicht zu beaufsichtigen. Allerdings würde ich wahnsinnig werden, wenn er im Schlafzimmer stünde und ständig in seinem Quietscherad herumlaufen würde...
Über einen getretenen Hamsterball würde er sich vermutlich sogar noch freuen. Jedenfalls ist er ein Freund von Geschwindigkeit.

butterblume hat gesagt…

Das ringt mir nun ein lautes Lachen ab, der letzte Satz begleitet mich ins Bett. [*hehe* *hihi* *huhu*]

Gute Nacht also dem Hamster und dir. Judith